Dein Torwarttraining in der
Richard Strebinger Keeperschool

Noch Fragen: Hier gehts zu unserem Kontaktformular.

Die Richard Strebinger Keeperschool

Für alle Jungs und Mädchen von 7 bis 14 Jahren.

Meine Mission mit der Keeperschool ist es, einen Ort zu schaffen, an dem sich NachwuchstorhüterInnen frei von Druck an ihre individuellen Ziele angepasst bestmöglich entwickeln können.

Für dieses Ziel stehen neben fantastischen Trainerinnen ein Expertenteam aus allen relevanten Gesundheitsbereichen zur Verfügung.

Denn wir wollen unsere Keeper auf JEDEM Weg unterstützen – auf jenem zum Profitorwart genauso wie in den Freizeitsport.

Blog & News

Auf das neue Jahr!

Auf das neue Jahr!

Hallo zusammen, Nach unserem unglaublichen Premierenjahr, in dem alles so unglaublich toll und weit besser verlief, als ich es mir je vorgestellt hätte, sind mein Trainerteam und ich topmotiviert in dieses Jahr gestartet… Und unsere jungen Keeper haben uns gleich bei...

mehr lesen

Das Trainerteam

Richard Strebinger

Schon in meiner Zeit als Profitorwart in Bremen entdeckte ich die Leidenschaft, nicht nur als Spieler, sondern auch selbst als Torwarttrainer tätig zu sein und trainierte dort bereits mit 19 Jahren regelmäßig mit jungen Torhütern und Torhüterinnen. In die Keeperschool möchte ich beides einbringen: Erstens meinen Erfahrungsschatz als Spieler, den ich in meiner Zeit als Profi in Deutschland, Österreich und der Nationalmannschaft sammeln konnte und weiterhin sammle.  Und zweitens meine intensive Begeisterung dafür, Torhüter und Torhüterinnen im Jugendbereich weiterzuentwickeln.

Wolfgang Tissauer

   

Cheftorwarttrainer ist neben mir mit Wolfgang Tissauer ein absoluter Fachmann im Bereich der Torwartausbildung im Jugendbereich. Nach 10 Jahren im LAZ Wr.Neustadt, in denen unglaubliche 19 TorhüterInnen mit seiner Hilfe den Sprung in Nachwuchsakademien schafften, war er unter anderem in der Fußballakademie Admira tätig und ist zur Zeit Torwarttrainer mit Profi-Lizenz der Damenbundesligamannschaft von Neulengbach sowie Torwarttrainer des U17-Damennationalteams.

Christian Sulzer

Christian bildet seit Jahren Torhüter im LAZ Industrieviertel erfolgreich aus. Zusätzlich kümmert er sich um die Torfrauen der NÖ-Landesauswahl. Als Förderer von Dominik, trägt er maßgeblich für dessen Entwicklung bei.

Celine Leitner

Celine wurde nach Absolvierung ihrer Ausbildung im LAZ Wiener Neustadt, als eine von nur zwei Torfrauen, aus ganz Österreich, in die ÖFB-Frauenakademie aufgenommen. Celine absolvierte bereits zahlreiche Spiele im U17 und U19 Frauennationalteam und nahm 2019 an der U17 Europameisterschaft in Bulgarien teil. Derzeit spiel sie in der Frauenbundesliga, beim USV Neulengbach.

Lukas Krupitsch

Nach Absolvierung der Ausbildung im LAZ Wiener Neustadt wurde Lukas in die AKA Mattersburg aufgenommen. Zahlreiche Einsätze in der ÖFB-Jugendliga folgten. Nach Abschluss dieser Ausbildung konnte Lukas, bereits in jungen Jahren, in der burgenländischen Landesliga sein Können zeigen.

Dominik Sulzer

Dominik wurde bereits während der Ausbildung im LAZ Wiener Neustadt, ein Jahr früher als üblich, von der AKA Admira Wacker verpflichtet. Viele Spiele in der ÖFB-Jugendliga folgten.

Dominik ist derzeit Torhüter der U19-Nationalmannschaft und Jungprofi bei Flyeralarm Admira Wacker.

Christian Klee

Christan zählt ebenso wie Wolfgang zu unseren erfahrenen Trainern. Zahlreiche Talente konnten bereits von seinem Wissen profitieren.

Manuel Niehrig

Im Anschluss an die Ausbildung im LAZ Wiener Neustadt, wurde Manuel in eine der besten Akademien Österreichs aufgenommen. Die AKA Admira Wacker schnappte sich Manu als Keeper. Bei Landesliga-Vereinen im Burgenland und Niederösterreich zeigt Manuel, bereits als junger Torhüter sein Können.

Dominik Rehberger

Nach der Ausbildung im LAZ Wiener Neustadt, wurde Dominik in die AKA St. Pölten aufgenommen. In vielen Spieler der ÖFB-Jugendliga brachte er die gegnerischen Mannschaften zur Verzweiflung. Dominik gilt als richtige Sprungmaschine. Er kann aus dem Stand weiter als drei Meter springen!

Dein Torwarttraining auf einen Blick

Unsere Torwarttrainings in Niderösterreich finden im Herbst und Frühling jeden Montag in Winzendorf und jeden Dienstag in Wiener Neustadt statt. Im Winter (Dezember bis Februar) tauschen wir die Tage und trainieren montags im BRG Zehnergasse in Wiener Neustadt und dienstags in der NMS Winzendorf.

In Voitsberg trainieren wir immer mittwochs.

In 75-minütigen Trainingseinheiten werden wir euch dabei das ganze Jahr über beim Erreichen eurer Ziele unterstützen.

Wir freuen uns auf euch!

 

 

Unser Training

Eine Trainingseinheit bei uns bedeutet Erlebnis und bestmögliche Entwicklung für unsere jungen Keeper zugleich.

Für diesen Anspruch versprechen wir euch eine optimale Trainingsvorbereitung unsererseits und eine individuelle Trainingssteuerung, die durch Training in alters- und leistungsgerechten Kleingruppen ermöglicht wird. Maximal vier Torhüter pro Trainer ist bei uns ein klares Muss, um euch auf eurem Weg bestmöglich unterstützen zu können.. Weiters warten auf alle tolle Specials wie eine Ballmaschine, High-End Reaktionslichter und vieles mehr.

Am besten aber überzeugt ihr euch selbst und kommt ab Sommer in unser Team!

Hier die Adressen unserer Standorte

 

Winzendorf – Herbst und Frühling (bis Ende November und ab Anfang März)

Siedlerstrasse 307, 2722 Winzendorf

Winzendorf – Winter (Anfang Dezember bis 1.März)

Hauptstraße 258, 2722 Winzendorf

Wiener Neustadt – Herbst und Frühling (bis Ende November und ab Anfang März)

Ferdinand-Graf-von-Zeppelin-Straße 14-16, 2700 Wiener Neustadt

Wiener Neustadt – Winter (Anfang Dezember bis Ende Februar)

Zehnergasse 15, 2700 Wiener Neustadt

Voitsberg – Herbst und Frühling (bis Ende November und ab Anfang März)

Burggasse 52, 8570 Voitsberg

Voitsberg – Winter (Anfang Dezember bis Ende Februar)

Conrad-von-Hötzendorf-Straße 23, 8570 Voitsberg

Wöchentliche Einheiten à 75 Minuten von August bis November

Zahlreiche inkludierte Zusatzangebote:

  • Keeperschool-Trainingsshirt und/oder weitere Goodies
  • Individuelle Athletikvideos für das Extratraining zuhause
  • Zugang zu unseren Gesundheitsvorträgen
  • Zahlreiche Rabatte bei unseren Partnern (z.B. bis zu -35% bei Keepersport)

 

10 Einheiten à 75 Minuten von Dezember bis Februar

Zahlreiche inkludierte Zusatzangebote:

  • Individuelle Athletikvideos für das Extratraining zuhause
  • Zugang zu unseren Gesundheitsvorträgen
  • Zahlreiche Rabatte bei unseren Partnern (z.B. bis zu -35% bei Keepersport)

 

16 Einheiten á 75 Minuten von März bis Juni

Zahlreiche inkludierte Zusatzangebote:

  • Keeperschool-Trainingsshirt und/oder weitere Goodies
  • Individuelle Athletikvideos für das Extratraining zuhause
  • Zugang zu unseren Gesundheitsvorträgen
  • Zahlreiche Rabatte bei unseren Partnern (z.B. bis zu -35% bei Keepersport)

 

75 Minuten Erlebnis, 75 Minuten volle Weiterentwicklung

€ 35,-

Unser Training

Eine Trainingseinheit bei uns bedeutet Erlebnis und bestmögliche Entwicklung für unsere jungen Keeper zugleich.

Für diesen Anspruch versprechen wir euch eine optimale Trainingsvorbereitung unsererseits und eine individuelle Trainingssteuerung, die durch Training in alters- und leistungsgerechten Kleingruppen ermöglicht wird. Maximal vier Torhüter pro Trainer und einen zusätzlichen Trainer als Supervisor stehen unseren Torhüterinnen hierbei zur Verfügung. Weiters warten auf alle tolle Specials wie eine Ballmaschine, High-End Reaktionslichter und vieles mehr.

Am besten aber überzeugt ihr euch selbst und kommt ab Sommer in unser Team!

Das Besondere an der Richard Strebinger Keeperschool

Mit unserem ganzheitlichen Konzept und den vielen Zusatzangeboten schaffen wir etwas, was es in dieser Form noch nicht gibt. Ziel hierbei ist, die Kinder sowohl bei ihrer sportlichen als auch bei der Gesundheits- und Persönlickeitsentwicklung zu unterstützen.

Ich will den Kindern die gleiche Begeisterung vorleben, die ich tagtäglich selbst am Rasen verspüre. Ganz wichtig ist mir hierbei, den Kindern Selbstbewusstsein und die Liebe zum Torwartsport zu vermitteln.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass neben einem fachlich kompetenten Training vor allem der Umgang des Trainers mit dem Torhüter entscheidend ist. Darum muss man als Trainer viel an Einfühlsvermögen zeigen und selbst mit positiver Energie voranschreiten.

Unser Verein ist eine große Familie

In der Keeperschool schreiben wir gegenseitige Unterstützung und Respekt ganz groß.

Egal welchen Geschlechts, welchen Alters oder welcher Herkunft. Jeder von uns, ob TrainerIn oder TorhüterIn, ist gleichgestellt und unsere Wertschätzung gilt jedem, der mit Spaß, Leidenschaft und Ehrgeiz versucht, sein Bestes zu geben.

Die Standorte der Richard Strebinger Keeperschool

Sportanlage Winzendorf

Grüner Rasen, grüne Umgebung und bestes Training immer montags an der Siedler Straße 307 in 2722 Winzendorf.

Tickets kaufen

Wiener Neustadt

Leicht erreichbar trainieren wir hier jeden Dienstag an der Ferdinand-Graf-von-Zeppelin-Straße 14-16 in 2700 Wiener Neustadt.

Tickets kaufen

Voitsberg

Training in der Weststeiermark unter Topbedingungen in der Burggasse 52, 8570 Voitsberg.

Tickets kaufen

 

Tageskarte

Trainiere an einzelnen von dir ausgewählten Tagen mit unseren Trainern und Trainerinnen. Flexibel und ohne Abonnement wann immer es dir passt, sofern Plätze zu Verfügung stehen.

Saisonticket (Herbst/Winter/Frühling)

Der Rundumschlag für dein Torwarttraining. Unsere Trainerinnen und Trainer trainieren eine ganze Saison mit dir und stehen dir mit Rat und Tat wöchentlich zur Seite. Darüber hinaus erhältst du Zugang zu unseren exklusiven Zusatzleistungen & Extras.

Onlinetraining

Buche eines unserer Saisonpakete und profitiere von zahlreichen Athletikvideos für dein Extratraining zuhause. Und das beste… alle Videos wurden von Richard persönlich aufgenommen!

Keeperschool Kontaktformular

Noch Fragen? Schreib uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular. Wir melden uns umgehend zurück.

14 + 10 =

Lust dabei zu sein?

Von Beginn an war meine Vision, mit der Keeperschool ein Konzept einer Torwartschule zu entwickeln, welches über das regelmäßige Training hinausgeht. Ein gesunder Lebensstil, der in meinem Leben seit jeher große Bedeutung hat, sollte einen ebenso großen Stellenwert erhalten wie ein fachlich und menschlich hochwertiges Torwarttraining. Darum stellte ich (in den letzten Monaten) ein fantastisches Team aus TorwarttrainerInnen wie auch ExpertInnen aus dem Gesundheitssektor zusammen, um meine TorhüterInnen ganzheitlich bestmöglich zu betreuen und zu unterstützen.